wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Trochạ̈us

[
der, Plural Trochäen; griechisch
]
Choreus
in der antiken Verslehre ein Versfuß aus einer langen und einer kurzen Silbe ( ) mit fallendem Rhythmus. Der „anakreontische Vers“ in der deutschen Dichtung des 18. Jahrhunderts ist ein reimloser vierhebiger Trochäus.
Total votes: 30