wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Tunnelofen

Kanal-; Durchschubofen
wichtigster Ofentyp in der keramischen Industrie. Die Grundform besteht aus einem geraden Kanal, der in drei Zonen eingeteilt ist: Vorwärm-, Brenn- und Kühlzone. Die Brennware wird auf Wagen mit feuerfestem Aufbau gesetzt und durchfährt den Ofen. In der Brennzone wird die höchste Temperatur erreicht, hier befinden sich auch die Brennaggregate (Öl- oder Gasbrenner, seltener elektrische Heizelemente). Es gibt Tunnelöfen mit einer Länge von 6150 m.
Total votes: 0