wissen.de
You voted 4. Total votes: 39
LEXIKON

Überziehungskredit

Dispositionskredit, Dispokredit
dem Kontoinhaber nach Absprache oder durch Vertrag vom Bankinstitut zeitweise (auf Widerruf) eingeräumte Kontoüberziehung mit festgelegten Zinssätzen; neben Soll- und Überziehungszinsen fallen unter Umständen auch einmalige Kosten als sog. Überziehungsprovision an. Auch der mündlich zugebilligte Überziehungskredit ist rechtlich bindend und verpflichtet den Bankkunden vereinbarungsgemäß zur Rückzahlung.
You voted 4. Total votes: 39