Lexikon

Vertrauensschaden

der Schaden, den eine Partei dadurch erlitten hat, dass sie auf die Gültigkeit einer Erklärung vertraute (negatives Interesse); Gegensatz: das positive Erfüllungsinteresse.

Das könnte Sie auch interessieren