wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Waldhufendorf

Dorfform in mittelalterlichen Siedlungsgebieten, die durch Rodung kolonisiert wurden; die Häuser, eine lange Kette von Einzelgehöften, liegen längs einer Straße oder eines Bachs aneinander gereiht. Hinter den Gehöften reicht die Hufe des betreffenden Besitzes über die Feldflur und durch den umschließenden Wald bis zur Gemarkungsgrenze. Häufig in den Mittelgebirgen westlich der Elbe.
Total votes: 28