wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Winkerkrabben

Uca
in Gängen an den Küsten aller tropischen Meere lebende Gattung der Krabben aus der Familie der Ocypodidae, auffallend bunt gezeichnet. Die Männchen sind dadurch ausgezeichnet, dass die Schere der einen Körperseite extrem groß ausgebildet ist (bis 50% des Gesamtgewichts). Bei den Paarungsspielen wird diese Schere in bestimmtem Rhythmus bewegt und dient u. a. zur Anlockung der Weibchen.
Winkerkrabbe: Männchen
Winkerkrabbe: Männchen
Männliche Winkerkrabben haben auf einer Körperseite eine riesige Schere entwickelt. Mit dieser Schere führen die Tiere während der Balz heftige Winkbewegungen aus. Zur Nahrungsaufnahme dient nur die kleine Schere der anderen Seite.
Winkerkrabbe: Weibchen
Winkerkrabbe: Weibchen
Ziemlich große Krebse mit einem kompakten Körper sind die Krabben. Sie können gewöhnlich geschickt und schnell laufen. Wie die abgebildete weibliche Winkerkrabbe der Gattung Uca suchen viele auch den Strand auf.
Total votes: 25