Lexikon

 

Zapotken

Tzapoteken
altes indianisches Kulturvolk (heute noch rund 300 000) Angehörige aus der Sprachfamilie Oto-Mangue in den mexikanischen Staaten Oaxaca und Tehuantepec. Zur Zeit der spanischen Landung bildeten sie ein Reich mit der Hauptstadt Zoahila; von den Mixteken teilweise verdrängt; die Blüte ihrer Kultur fällt ins 3.5. Jahrhundert n. Chr.; in dieser Zeit bestanden enge Beziehungen erst zur Maya-Kultur, dann zu Teotihuacan. An der Spitze ihres Staats standen wohl Priesterfürsten.
mittelamerikanische Kulturen in vorspanischer Zeit
mittelamerikanische Kulturen in vorspanischer Zeit
 
 
Die wichtigsten Ruinenstätten der Zapoteken sind Mitla und Monte Albán. Letzteres war eine Stadt mit zahlreichen Tempeln, Palästen, Ballspielplätzen, Observatorien, von einem Netz von Wohnbauten umgeben. Die Zapoteken besaßen eine Hieroglyphenschrift (noch weitgehend unentziffert) und Kalender; sie leisteten Hervorragendes auf dem Gebiet der Mathematik. Sie hatten eigenartige Haartrachten und Kopfschmuck (aus zahlreichen Fäden verschlungener Kopfputz), trugen Ketten an Waden und Handgelenken sowie Ohrpflöcke.
 
Jupiter, Planet
Wissenschaft

Helium-Regen und ausgefranster Kern

Das Innere der Riesenplaneten im Sonnensystem ist äußerst exotisch, wie Daten von Raumsonden und Laborexperimenten zeigen. von THOMAS BÜHRKE Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun sind die Riesen im äußeren Sonnensystem. Diese Gasplaneten besitzen 99,5 Prozent der Gesamtmasse aller Planeten. Im Inneren Jupiters fänden mehr als 1300...

Astronomen, Welt, Aussicht
Wissenschaft

Leben in der Höllenwelt?

Verwirrende Venus: Forscher streiten um Biomoleküle in der Atmosphäre unseres Nachbarplaneten. von RÜDIGER VAAS Zürne der Schönheit nicht, dass sie schön ist, dass sie verdienstlos, wie der Lilie Kelch, prangt durch der Venus Geschenk! Lass sie die Glückliche sein! Du schaust sie, du bist der Beglückte“, heißt es in Friedrich...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon