wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Zwergzikaden

Zwergzirpen; Jassidae
Zwergzikaden
Zwergzikaden
"Bei den Zwergzikaden findet man oft seltsame Auswüchse an Kopf und Hals. Viele Arten sind Schädlinge des Pflanzenbaus; sie treten oft massenhaft auf."
arten- und individuenreichste Familie der Zikaden, deren Vertreter an Getreide und Wiesengräsern oft sehr schädlich werden. Hierher gehören die Grünzirpe, Cicadela viridis, von 8 mm Länge und die Zwergzikaden im engeren Sinne, Gattung Cicadula, die fast alle Kulturpflanzen befallen.
Total votes: 35