wissen.de
Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Osteonekrose

Osteolyse
umschriebenes Absterben von Knochengewebe, meist infolge eines Knochentumors oder einer Osteomyelitis, seltener durch Erfrierung, Verbrennung, Bestrahlung oder Infarkte der Knochengefäße. Bei den aseptischen Knochennekrosen im Kindes- und Jugendalter vermutet man als Ursache eine Durchblutungsstörung der Knochenhaut. Bei Knochentumoren und der Osteomyelitis wird das Grundleiden behandelt, bei aseptischen Nekrosen steht die Ruhigstellung im Vordergrund.
Total votes: 35