wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

sanft

der Ausdruck für „mild“ lässt sich über
mhd.
senfte,
ahd.
semfti auf
germ.
*samftja zurückführen; Grundlage ist
idg.
*sem „eins“, auch in
got.
samjan „gefallen“ und
altnord.
sama „passen, angemessen sein“; sanft gehört zu sammeln im Sinne von „friedlich zusammensein“
Total votes: 0