Wahrig Herkunftswörterbuch

Induktion

1.
Schlussfolgerung vom Besonderen auf das Allgemeine
2.
Erzeugung einer elektrischen Spannung in einem Leiter
3.
Übertragung krankhafter Störungen auf Menschen, die ständig mit geistig oder psychisch Kranken umgehen
aus
lat.
inductio,
Gen.
-
onis,
„das Hineinführen, leiten“, zu
lat.
inducere „hineinführen“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z