wissen.de
You voted 3. Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Allgemeinsymptom

ein Begriff aus der Homöopathie für ein Symptom, das den gesamten Organismus betrifft, z. B. ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Ein Allgemeinsymptom gibt Auskunft über den Gesamtzustand des Patienten. Dementsprechend erfolgt die Auswahl der Arzneien. Der Begriff wird aber auch in der Schulmedizin für "allgemeine", unspezifische Symptome wie Fieber, Schwäche und Müdigkeit gebraucht. Auch Lokalsymptom.
You voted 3. Total votes: 24