wissen.de
Total votes: 8
GESUNDHEIT A-Z

Aspergillom

eine besondere Form der Aspergillose. Dabei befällt der Pilz Aspergillus eine schon bestehende Höhle in der Lunge (z. B. eine Zyste oder eine Kaverne infolge einer Tuberkulose). Symptome eines Aspergilloms sind u. a. Husten (evtl. mit blutigem Auswurf) und Krankheitsgefühl. Die Pilzsporen können unter Umständen im Auswurf nachgewiesen werden. Die Therapie besteht in der Gabe von Antimykotika oder unter Umständen auch in einer chirurgischen Entfernung des befallenen Lungengewebes.
Total votes: 8