Gesundheit A-Z

Cestoda

Bandwurm
Cestoda
Cestoda
Jedes Glied der Cestoda enthält als echter Zwitter männliche und weibliche Geschlechtsorgane.
Wurm aus der Gattung Cestodes (Bandwürmer), die verschiedene Arten umfasst (z. B. Taenia oder Echinococcus). Bandwürmer befallen Menschen und Tiere, leben im Darm des Wirts und können über die Blut- oder Lymphbahnen auch in Organe eindringen. Die Ansteckung erfolgt meist über die Nahrung oder mit dem Trinkwasser. Die Bandwürmer bestehen aus Kopf, Hals und einer Gliederkette, die bis zu 15 Meter lang werden kann. Ein Befall mit Bandwürmern kann ohne Beschwerden einhergehen oder auch unspezifische Beschwerden wie Heißhunger, Appetitlosigkeit oder Abmagerung auslösen. Auch Fischbandwurm, Echinokokkus.
hadean_earth2_4096x2304.jpg
Wissenschaft

Das Ende der Hölle

Am Anfang war die Erde so heiß wie die Venus heute, kühlte jedoch schnell ab, weil die junge Sonne damals viel schwächer schien. Der atmosphärische Wasserdampf ging als Starkregen nieder und bildete die Ozeane. von THORSTEN DAMBECK Vor knapp 4,6 Milliarden Jahren entstand die Erde. Sie war ganz anders beschaffen als heute. Und...

Glioblastom, Hirntumor
Wissenschaft

Geschenkte Überlebenszeit

Unbehandelt sterben Menschen, bei denen ein Glioblastom entdeckt wird, innerhalb kurzer Zeit. Eine neue Therapie gegen den aggressiven Hirntumor kann die Patienten zwar nicht heilen, aber ihr Leben verlängern. von ANDREA MERTES Im Mai 2021 sendet Jens Krystek eine Videonachricht in die Welt: „Ich bin im Krankenhaus“, sind seine...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon