wissen.de
Total votes: 30
GESUNDHEIT A-Z

Darmtuberkulose

ein Befall des Darms mit Tuberkulosebakterien. Es bilden sich bevorzugt im unteren Abschnitt des Ileums Darmgeschwüre. Durch eine Auftreibung der Darmwand kann es auch zu Darmstenosen kommen. Symptome sind Durchfall, Fieber und Blähungen, manchmal treten auch Schmerzen auf. Die Therapie besteht in der Gabe von Tuberkulostatika. Auch Tuberkulose.
Total votes: 30