wissen.de
Total votes: 21
GESUNDHEIT A-Z

Eichenrinde

Rinde des Eichenbaums, enthält Gerbstoffe, die entzündungshemmend wirken und bei Entzündungen der Haut und Schleimhäute als Heilmittel verwendet werden. Die einige Minuten in Wasser gekochte Rinde wird verworfen, eine Kompresse mit dem Eichensud getränkt und auf den entzündlichen Hautbereich gelegt. Die Therapie kann auch als Teil- oder Vollbad erfolgen.
Total votes: 21