Wahrig Herkunftswörterbuch

Zeder

ein Nadelbaum
aus
lat.
cedrus,
griech.
kedros, urspr. „Wacholder“, dann „Zeder“, wohl zur
idg.
Wurzel *ked „räuchern“, wegen der Verwendung als Räuchermittel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon