wissen.de
Total votes: 111
wissen.de Artikel

Reisetipp: Südafrikas Westküste - Wale, Weinreben und Wildblumen

Grandiose Bergpanoramen, lauschige Weintäler oder wildromantische Küstenabschnitte - die Westküste Südafrikas bietet auf rund 800 Kilometer Länge eine außergewöhnlich abwechslungsreiche Landschaft. Nicht minder faszinierend ist die Flora und Fauna dieses Küstenabschnittes - ob Brillenpinguine und Wale in der Provinz West-Kap oder wilde Blumenteppiche in der Provinz Nord-Kap. Allein Badenixen werden an der Westküste Südafrikas nicht ganz auf ihre Kosten kommen - oder vielmehr erschrocken ihre Zehen zurückziehen. Da der Benguela-Strom, aus der Antarktis kommend, hier vorbeizieht, misst der Atlantik nur kühle 13 Grad. Doch wer denkt schon ans Baden, wenn am West-Kap „Whale Watching“, fangfrische Meeresfrüchte oder berühmte Weinanbaugebiete locken? Beste Reisezeit ist der Frühling von August bis Oktober, dann hat die Sonne noch nicht ihre ganze Kraft erreicht, die Natur spielt ihre Reize aber schon voll aus.

Hermanus - Aug in Auge mit den Walen

Unvergessliche Eindrücke: Whale Watching in Harmanus.

Unvergessliche Eindrücke: Whale Watching in Harmanus.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Corinna Heyer
Total votes: 111