wissen.de
Total votes: 54
GESUNDHEIT A-Z

Eosinopenie

starke Reduktion oder Fehlen der eosinophilen Granulozyten im Blut. Eine Eosinopenie kommt vor bei erhöhter Cortisolausschüttung infolge schwerer körperlicher Belastung, Stress, Cushing-Syndrom usw., bei einer Medikation mit ACTH oder Corticosteroiden und zu Beginn einiger Infektionskrankheiten (z. B. Typhus abdominalis).
Total votes: 54