wissen.de
Total votes: 19
GESUNDHEIT A-Z

Flüssigkeitsspiegel

Grenzfläche zwischen Flüssigkeiten und Gasen. Diese Grenze lässt sich im Fall von Flüssigkeiten im Körper durch Abklopfen (Perkussion) mit entsprechender Änderung des Schalls oder im Röntgenbild nachweisen. Typischerweise entstehen Flüssigkeitsspiegel im Darm bei einem Darmverschluss, wenn sich beim stehenden Patienten aufsteigende Luft über der zurückgehaltenen Flüssigkeit im Darm auf dem Röntgenbild zeigt (sog. Luftsicheln).
Total votes: 19