Gesundheit A-Z

Glottisödem

ödematöse Schwellung der Schleimhaut im Kehlkopfbereich, z. B. bei Infektionskrankheiten und allergischer Reaktion auf einen Insektenstich. Es kommt zu einem pfeifenden Atemgeräusch durch Verengung der Kehlkopfpassage, Heiserkeit, Schluckbeschwerden und hochgradiger Atemnot. Bei dieser lebensbedrohlichen Situation werden als Notfallmaßnahme sofort hochdosiert Kortikoide gegeben, bei Infektionen auch Antibiotika. Eine Kühlung des Halses mittels Eis wirkt lindernd. Reicht diese Maßnahme nicht aus, wird intubiert (Intubation) oder tracheotomiert, Tracheotomie.
Tier, Wald, Gras
Wissenschaft

Im Wald, da sind die Räuber

Wolf, Braunbär, Luchs – die großen Landraubtiere sind zurück in Deutschland. Und mit ihnen kam der Goldschakal, der sich ebenfalls anschickt zu bleiben. von Christian Jung Nachdem sie vielerorts schon fast oder ganz ausgerottet waren, haben Europas große Raubtiere den Kontinent neu erobert. Das belegen Studien von Forschern um...

Kolumbo, Caldera, Tsunami
Wissenschaft

Der große Ausbruch des Kolumbo

Im Jahr 1650 explodierte ein Unterwasservulkan und löste in der Ägäis einen gewaltigen Tsunami aus. Nun ermöglichten es seismische 3D-Analysen, die Eruption zu rekonstruieren. von DIRK EIDEMÜLLER Die Katastrophe hatte sich schon über Wochen und Monate angekündigt: Im Jahr 1650 bebte immer wieder die Erde auf Santorin und den...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon