wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Larynxödem

Kehlkopfödem
entzündliche oder nichtentzündliche Schwellung im Bereich des Kehlkopfes. Ein Glottisödem im Rahmen einer allergischen Reaktion ist potenziell lebensgefährlich und muss daher sofort behandelt werden, notfalls durch Koniotomie. Ein wenig ausgeprägtes Larynxödem äußert sich in Heiserkeit, Reizhusten oder Fremdkörpergefühl.
Total votes: 0