wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Meningomyelozele

Spaltmissbildung des Zentralnervensystems und seiner Hüllen, offene Form der Spina bifida, bei der ein Teil des Rückenmarks frei an der Körperoberfläche liegt. Bei ungünstiger Lage oder großem Defekt kommt es trotz chirurgischer Versorgung zu neurologischen Ausfällen. Die Meningomyelozele ist häufig mit anderen Organmissbildungen kombiniert, z. B. mit einem Hydrocephalus.
Total votes: 0