wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Menschenfloh

Pulex irritans
ein Ektoparasit des Menschen, der sich in der Körperbehaarung und im Hausstaub aufhält. Die Flohbisse verursachen Juckreiz und können sich durch Aufkratzen sekundär infizieren. Krankheiten werden durch den Menschenfloh jedoch nicht übertragen. Wegen ihrer Sprungkraft und ihres harten Körpers sind Flöhe schwierig zu fangen und zu töten. Auch Floh.
Total votes: 37