Gesundheit A-Z

Monozyt

Vorläuferzelle der Makrophagen mit unsegmentiertem Kern, die rund drei Tage im peripheren Blut kreisen, bevor sie in verschiedene Gewebe einwandern und dort zu gewebsspezifischen, ortsständigen Makrophagen ausreifen. Die Monozyten machen ca. fünf Prozent der Gesamtleukozyten im peripheren Blut aus.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache