Gesundheit A-Z

Pannus

in die Umgebung einwachsendes, gefäßreiches Bindegewebe, das aufgrund einer überschießenden Reaktion des Organismus auf eine Entzündung gebildet wird, z. B. am Auge nach einer Bindehautentzündung oder an den Gelenkflächen bei rheumatischen Erkrankungen.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z