Gesundheit A-Z

Piebaldismus

eine erbliche Form des Albinismus: Die betroffenen Kinder werden mit weißen, melanozytenfreien Flecken auf der Haut geboren. Typisch ist auch eine weiße Stirnlocke (nicht immer vorhanden).

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z