Gesundheit A-Z

Plasmapherese

Plasmaaustausch
Verfahren, mit dem das Blutplasma bzw. bestimmte Inhaltsstoffe des Plasmas aus der Blutbahn entfernt werden, während die Blutkörperchen im Körper verbleiben oder zurücktransfundiert werden. Eine Plasmapherese wird zur Gewinnung von Spenderplasma oder als therapeutische Maßnahme durchgeführt, z. B. zur Entfernung von Giftstoffen oder Autoantikörpern aus dem Blut.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache