Gesundheit A-Z

Pulmonalklappeninsuffizienz

Rückstrom von Blut aus dem Lungenkreislauf in den rechten Ventrikel als Folge eines unvollständigen Pulmonalklappenverschlusses, z. B. bei Rechtsherzinsuffizienz (durch Erweiterung des Klappenrings) oder bei einem angeborenen Herzfehler mit diastolischem Herzgeräusch.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z