Gesundheit A-Z

Rollkur

Behandlungsmethode bei Magenschleimhautentzündung und Magengeschwür. Nach Einnahme eines adstringierenden Mittels (z. B. Kamille, Targesinlösung, Antazida) rollt sich der liegende Patient langsam um seine Körperlängsachse, um die Magenschleimhaut gleichmäßig mit dem Medikament zu benetzen.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache