Gesundheit A-Z

Spondylopathie

Orthopädie
Spondylosis hyperostotica der Wirbelsäule im Zusammenhang mit Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus oder Gicht, die sich durch verstärktes Wachstum von Knochengewebe (Knochenanlagerungen an den Vorderseiten der Wirbelkörper) und eine Versteifung der Wirbelgelenke auszeichnet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache