wissen.de
Total votes: 169
GESUNDHEIT A-Z

Antikörper, antinukleäre

Abk. ANA, Antikörper, die gegen körpereigene Zellkerne gerichtet sind, u. a. gegen verschiedene Proteine und Bestandteile der DNS. Diese Antikörper kommen mit zunehmendem Alter auch bei Gesunden vor, vor allem bei Frauen, sind jedoch ab einer bestimmten Konzentration ein wichtiger Hinweis auf eine Autoimmunkrankheit, z. B. Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Sklerodermie u. a.
Total votes: 169