Gesundheit A-Z

Stirnhöhlenspülung

das Ausspülen der Stirnhöhlen zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken (z. B. bei einer chronischen Stirnhöhlenentzündung). Dazu wird eine Sonde über die Nase eingeführt, danach werden die Stirnhöhlen mit physiologischer Kochsalzlösung gespült.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z