Gesundheit A-Z

Muskeldehnungsreflex

Sehnenreflex
unwillkürlicher einfacher Reflex, dessen Bahn weitgehend bekannt ist: Die kurzfristige Dehnung eines Muskels (z. B. durch sanften Schlag auf seine Sehne mit einem Reflexhammer oder der Handkante) löst über die Muskelspindeln einen afferenten Impuls im Hinterhorn des Rückenmarks aus. Dieser Impuls wird im Rückenmark direkt an das Motoneuron des gedehnten Muskels weitergegeben, der sich daher als Reaktion auf die Dehnung zusammenzieht. Über Zwischenneurone werden gleichzeitig die antagonistischen Muskeln gehemmt. Auch Patellarsehnenreflex, Reflex.