wissen.de
Total votes: 125
GESUNDHEIT A-Z

Tyrothricin

ein Polypeptid-Antibiotikum, das zur örtlichen Behandlung eingesetzt wird, z. B. bei Infektionen des Mund- und Rachenraums, Aphten, Kehlkopfentzündung, Angina oder bei Infektionen der Haut.
Total votes: 125