wissen.de
Total votes: 18
GESUNDHEIT A-Z

Zähneknirschen

mahlende Bewegungen der unteren und oberen Zahnreihen gegeneinander. Das unbewusste nächtliche Zähneknirschen kann Ausdruck gesteigerter Nervosität oder einer Schiefhaltung sein. Ständiges Zähneknirschen schädigt Zähne und Kiefergelenk. Therapeutisch wird eine sog. Aufbissschiene zum Schutz der Zähne empfohlen.
Total votes: 18