Gesundheit A-Z

Zahnbelag

Plaque
weißlich gelbe oder gräuliche Auflagerung auf den frei liegenden Zahnflächen. Diese Auflagerung besteht aus Zellen und Sekreten der Mundhöhle, Mikroorganismen und Nahrungsresten. Art und Ausmaß des Zahnbelags sind weitgehend abhängig von der Nahrung, von Genussmitteln (Rauchen) und der Zahnpflege. Zahnbelag begünstigt die Entstehung von Zahnstein, Karies und Zahnfleischentzündungen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache