wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

abladen

b|la|den
V.
74, hat abgeladen; mit Akk.
1.
vom Fahrzeug nehmen;
Schutt a.; eine Lieferung a.;
Ggs.
aufladen
(I 1)
2.
von der Last befreien, leer machen;
ein Auto a.
3.
weggeben, andere tun lassen;
er lädt alle Arbeit, alles Unangenehme immer auf andere ab
4.
übertr., ugs.
aussprechen und sich dadurch erleichtern;
seine Sorgen (bei jmdm.) a.
Total votes: 0