wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Asphodill

As|pho|dll
m.
1
Liliengewächs, Gartenzierpflanze;
<auch>
Affodill
[< 
griech.
a
„nicht“ und
sphodros
„heftig, wild“, wörtlich etwa „der Stille“; die Blume galt bei den Griechen als Sinnbild der Trauer]
Total votes: 0