wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Bredouille

Bre|douil|le
[bredljə]
f.
,
, nur Sg.
Bedrängnis, Verlegenheit;
in der B. sein; in die B. kommen
[
frz.
, „völliger Verlust“ (im Spiel), eigtl. „Dreck“, weitere Herkunft nicht bekannt]
Total votes: 22