wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

durchsteigen

drch|stei|gen
V.
153, ist durchgestiegen; o. Obj.
1.
sich steigend hindurchbewegen;
das Fenster war offen, der Dieb muss durchgestiegen sein
2.
ugs.
durchblicken
(2)
,
drch|stei|gen
V.
153, hat durchstiegen; mit Akk.
etwas d.
durch etwas steigen, sich steigend durch etwas hindurchbewegen, kletternd überwinden;
einen Kamin d.
Total votes: 5