Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

EntityRelationshipModell

En|ti|tyRe|la|tion|shipMo|dell
[ɛ̣ntıtırılɛıʃənʃıp]
n.
, s
, nur Sg.
; EDV
in der Softwareentwicklung und Programmierung eingesetzte Methode, die Probleme darstellen und strukturieren sowie komplexe Abhängigkeiten in Diagrammen grafisch übersichtlich veranschaulichen kann;
Syn.
ERModell
[< 
engl.
entity
„Entität, (Daten)Einheit“ und
relationship
„Bindung, Verhältnis“]
xxScience_Photo_Library-11758167-HighRes.jpg
Wissenschaft

Am Rand der Raumzeit

Wenn unser Universum aus einer Singularität entsprungen wäre, bliebe der Urknall ein Mysterium. Doch Kosmologen wollen sich damit nicht abfinden. von RÜDIGER VAAS Hat die Welt einen Anfang oder existiert sie ewig? Diese höchst kontroverse Frage ist uralt – älter als die moderne Kosmologie, die auf der Allgemeinen...

Zecken (Rasterelektronenmikroskopie) bevorzugen Blutmahlzeiten. Sie können dabei Krankheiten übertragen.
Wissenschaft

Saugen und stechen

Manche Insekten haben es auf Pflanzensäfte abgesehen, andere bevorzugen Blutmahlzeiten. Forscher nutzen hochauflösende Kameras, um die filigranen Mundwerkzeuge zu untersuchen. von TIM SCHRÖDER An einem Januartag im Jahr 1862 überreicht ein Bote dem Naturforscher Charles Darwin eine kleine Kiste. Sie ist randvoll gefüllt mit...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel