Wahrig Herkunftswörterbuch

Veilchen

eine Frühjahrsblume
aus
frühnhd.
feil, veil (ohne Verkleinerungsendung), aus
mhd.
viel, aus
lat.
viola, was sowohl das Veilchen als auch verschiedene Arten der Levkoje bezeichnete; das Wort stammt vermutlich aus einer
nicht idg. Mittelmeersprache

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel