wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Evidement

Evi|de|ment
[evidəmã:]
n.
9
; Med.
chirurgisches Auskratzen, z. B. von angefaulten Knochen oder der Gebärmutterschleimhaut
[< 
frz.
évidage, évidement
„Aushöhlung, Auskratzung“, zu
évider
„aushöhlen, ausbohren“]
Total votes: 30