wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Expulsion

Ex|pul|si|on
f.
10
Aus, Vertreibung
[< 
lat.
expulsio,
Gen.
onis,
„Vertreibung“, zu
pellere
„in Bewegung setzen, vertreiben“]
Total votes: 15