wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fitzen1

ft|zen1
V.
1, hat gefitzt
I.
o. Obj.
sich leicht verwirren, leicht Schlingen bilden;
das Garn fitzt
II.
mit Akk.
1.
Bohnen f.
die Fäden von den Bohnen abziehen
2.
mit einer Gerte schlagen
[→
Fitze
]
Total votes: 0