wissen.de
You voted 5. Total votes: 58
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fluktuieren

fluk|tu|ie|ren
V.
3, hat fluktuiert; o. Obj.
sich hin und her, auf und ab bewegen, in Fluss sein, wechseln;
die Zahl der Besucher fluktuiert sehr stark; ~de Preise; ~der Verkehr
[< 
lat.
fluctuare
„wogen, wallen“, zu
fluctus
„Woge, Flut“]
You voted 5. Total votes: 58