wissen.de
You voted 2. Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gschaftlhuber

Gschftl|hu|ber
m.
5
; bayr.
jmd., der übertrieben betriebsam ist und sich dabei wichtig vorkommt
[→
Gschaftl,
„kleines Geschäft“ und zum häufigen Familiennamen
Huber
]
You voted 2. Total votes: 9