wissen.de
Total votes: 20
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

minder

das Wort geht auf
germ.
*minnizon „weniger“ zurück, dazu auch der Superlativ
germ.
*minnista „mindest“; Quelle ist
idg.
*mei „mindern“, auf der auch
lat.
minuere „mindern“ und
griech.
minýthein „mindern“ beruhen; der Ausdruck
Minderheit
ist eine Lehnübersetzung aus
frz.
minorité, während
minderjährig
aus
mlat.
minorennis stammt
Total votes: 20