wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Herzklopfen

Hrz|klop|fen
n.
, s
, nur Sg.
1.
fühlbare Steigerung der normalerweise nicht wahrgenommenen eigenen Herztätigkeit
2.
übertr.
gesteigerte Erregung;
H. vor einer Verabredung, Prüfung
Total votes: 0